Interaktive 3D-Gegenstände sind einfach großartig

Kinect

Kinect

Folgender Clip demonstriert auf beeindruckende Weise ein interaktives System namens HoloDesk. Dieses System erm√∂glicht es, mit 3D-Gegenst√§nden zu interagieren. Das sieht wirklich abgefahren aus und scheint bereits ziemlich gut zu funktionieren. √úbrigens: F√ľr das HoloDesk kommt unter anderem auch der Kinect-Sensor zum Einsatz!

Quelle: kotaku.com

Von Flo

Flo

Mein Name ist Florian Aich, ich bin 29 Jahre alt und ich habe RebelGamer.de ins Leben gerufen. Ich zocke am liebsten Action-Adventures und Survival Games, bin aber im Grunde f√ľr alles offen.

Kommentar verfassen