iPads können schädlich für eure Zähne sein

iPad

iPad

Ein kleines Mädchen aus Taiwan hat mit einem iPad gespielt und sich ziemlich böse verletzt. Jetzt fragt ihr euch sicherlich, wie man sich mit einem Tablet verletzten kann. Ganz einfach: Das Mädchen lag auf dem Rücken, während sie mit ihrem iPad spielte. Nach einiger Zeit wurde das Mädchen dann müde, weswegen ihr das Tablet aus der Hand glitt und mit der Kante auf ihre Schneidezähne traf, die ziemlich in Mitleidenschaft gezogen wurden.

Das Ende vom Lied: Dem Mädchen geht es mittlerweile wieder gut und ihre Mutter hat eine iPad-Hülle aus Gummi gekauft, welche die Verletzungsgefahr etwas abmindern dürfte. Was lernen wir nun daraus? Das iPad sollte man nur im Sitzen verwenden!

Via: kotaku.com

Quelle:

Autor

Flo

Mein Name ist Florian Aich, ich bin 29 Jahre alt und ich habe RebelGamer.de ins Leben gerufen. Ich zocke am liebsten Action-Adventures und Survival Games, bin aber im Grunde fĂĽr alles offen.

Kommentar verfassen