Zelda: A Link Between Worlds – nominiert als Spiel des Jahres

n3ds_zelda_screenshots_18

Der neueste Teil der Zelda-Reihe wurde in der Kategorie “Game of the Year” bei den D.I.C.E. Awards nominiert.

Die AIAS (Academy of Interactive Arts and Sciences) hat die Nominierungen für diese wichtige Kategorie bekannt gegeben. Die Abkürzung D.I.C.E. steht übrigens für “Design, Innovative, Communicate and Entertain”. Die Verleihung wird am 6. Februar im Hard Rock Casino in Las Vegas stattfinden. Abstimmungsberechtigt sind 22.000 Mitglieder von AIAS sowie Mitglieder der International Game Developers Association.

Antreten muss Zelda: A Link Between Worlds gegen Assassin’s Creed IV: Black Flag, Bioshock Infinite, Grand Theft Auto V und The Last of Us.

Die gesamten Nominierungen in allen Kategorien könnt ihr hier nachlesen.

Das denken wir:
Das wird nicht leicht für Link. Die nominierten Spiele sind allesamt ziemliche Kracher! Aber eine gute Chance sehe ich trotzdem für Zelda: A Link Between Worlds.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…