Pokémon Bank endlich in Europa erschienen

Pokémon Bank

Nach monatelanger Verzögerung hat Nintendo nun endlich Pokémon Bank in Europa gelaunched. Die App ermöglicht es Spielern der Pokémon-Reihe, bis zu 3000 Pokémon zu verwalten: man kann sie in der Bank abgeben und auch wieder abholen.

Die Pokémon Bank kann bis zum 14. März in einer 30-Tage-Trial-Version direkt im 3DS eShop heruntergeladen werden. Danach wird sie 4,99 Euro im Jahr kosten.

Das denken wir:
Ein interessantes Konzept, das es Pokémon-Fans nun endlich ermöglicht, ihre kleinen Taschenmonster ordentlich zu verwalten.

Quelle: mynintendonews.com