Alienware glaubt nicht an den Erfolg ihrer Steam Machine

Alienware Steam Machine 2

Alienwares’ Steam Machine, die in Zusammenarbeit mit Valve erstellt wird, sieht absolut geil aus. So viel können wir festhalten. Bis jetzt wissen wir jedoch weder, wie hoch ihr Preis ist geschweige denn, was in ihr steckt (außer ein Intel-Prozessor und eine Nvidia-Grafikkarte).

General Manager Frank Azor von Alienware lehnt sich weit aus dem Fenster und sagt dem Wall Street Journal: “Das wird mit Abstand das unrentabelste Produkt sein, das wir je verkaufen werden.” Das sind harte Worte von jemanden, der selber an dem Projekt mitarbeitet.

Wir lassen uns davon natürlich nicht beirren, schauen geradaus in die Zukunft und hoffen, dass die Steam Machine sich bald in Dell’s Sortiment befindet.

Das denken wir:

Etwas mehr Optimismus würde den Jungs von Alienware nicht schaden.

Quelle: The Wallstreet Journal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…