YouTube unterstützt bald Videos mit 60 Frames pro Sekunde

YouTube

YouTube Videos, die in 48 oder 60 Frames pro Sekunde gerendert wurden, werden in den kommenden Monaten in die Videoplattform integriert. 1080p und 60fps sind ja momentan sehr beliebte Schlagwörter in der Gaming-Szenen, daher wirbt YouTube mit zwei Video zu Battlefield: Hardline und Titanfall für die höheren Frameraten.

Des weiteren wird ein Features namens „Fan Funding“ eingeführt, mit dem man als Zuschauer direkt über YouTube an die Uploader eines Videos spenden kann.

httpv://youtu.be/7SRTEXSpcyI

httpv://youtu.be/T3ny9zIckP0

Das denken wir:
YouTube will aktuell bleiben und mit neuen Features dem Trend folgen.

Quelle: YouTube Creator Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…