Freie Syrische Armee nutzt PS-Controller in einem selbstgebauten Panzer im Kampf gegen ISIS

DIY Tank ISIS

Die Freie Syrische Armee nutzt neben gewöhnlichen Waffen im Kampf gegen die syrische Regierung und IS-Truppen auch einen selbstgebauten Panzer, dessen Maschinengewehr mit einem PlayStation-Controller bedient wird.

Vocativ hat eine kurze Dokumentation zur Entstehung des DIY-Panzers ins Netz gestellt. Der Panzer entstand aus einem Pickup-Truck, Metallschrott, sowie Gaming-Technologie zum Zielen und Abschießen der Waffen.

Das denken wir:
Das entsteht also, wenn Ingenieure in den Krieg ziehen. Weniger Krieg auf der Welt wÀre mir lieber, dann könnten die Ingenieure dieser Welt sich auf wichtigere Dinge konzentrieren.

Quelle: Vocativ