Assassin’s Creed Chronicles: China erscheint morgen

Fans von Ubisofts erfolgreicher Assassin’s Creed Reihe bekommen schon sehr bald Nachschub: Mit der neuen Chronicles Reihe werdet ihr am 21. April, also morgen, in das China des 16. Jahrhunderts reisen können.

Ihr erlebt das 2,5D-Action-Adventure aus der Sicht einer jungen Assassine namens Shao Jun, welche dem ein oder anderen Leser vielleicht aus dem animierten Kurzfilm Assassin’s Creed: Embers bekannt sein dürfte.

Interesse? Es gibt natürlich auch einen schicken Trailer, den wir euch nicht vorenthalten wollen:

httpv://youtu.be/MtDuphhLXjY

Das denken wir:
Die Liste, in denen Ubisoft mit zweidimensionalen Abenteuern punkten konnte, ist bereits recht ordentlich. Rayman Origins und Legends, Child of Light, Valiant Hearts oder Outland sind es allesamt wert, gespielt zu werden. Wenn das Ergebnis im selbem Maß begeistern kann und sich nicht als bloße Mark of The Ninja-Kopie präsentiert, darf es auch gern schon wieder einen neuen Serienableger geben.

Quelle: Ubisoft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…