Bloodborne – Ordentlich gerockt mit dem Guitar Hero-Controller

Dark Souls 1 und 2 wurden bereits mit den Controllern der Guitar Hero- und Rockband-Spiele gemeistert. Nun gesellt sich auch der PS4-Exklusivtitel Bloodborne zu seinen Geschwistern aus dem Hause From Software.

Der Twitch-User Bearzly hat Bloodborne seit Release schon 3 mal beendet. Für seinen vierten Durchgang griff er ohne lange zu zögern zur Guitar Hero-Gitarre. Anscheinend rockte Bearzly ganz ordentlich, denn laut Kotaku beendete er es das Spiel in nur 9 Stunden. Viele Gamer schaffen das nicht einmal mit dem normalen Controller! Unter diesen Zeilen findet ihr ein Video mit dem Bosskampf gegen die Shadows of Yharnam. Auf Seiner Twitch-Seite findet ihr die restlichen Videos. Wer wissen möchte, wie man Dark Souls 2 mit dem Bongo-Controller spielt, wird dort ebenfalls fündig.

Das denken wir:
Beeindruckend! Ich habe wirklich Respekt vor diesem Kerl!

Quelle: via GIGA.de