in

Destiny: Neue Maps und Events in “Haus der Wölfe”

Der nächhste DLC für Destiny liefert exklusiven Inhalt. Wie Sony und Bungie bekannt geben, bekommen Destiny-Zocker auf der Playstation eine exklusive Map spendiert, nämlich “Timekeeper”. Weitere Maps, die mit dem DLC kommen, sind Black Shield, Thieves’ Den und Widow’s Court. Die Settings der neuen Karten sind dabei unterschiedlich ausgefallen: Während der Spieler auf Timekeeper in die Dünen des Mars geschickt wird, präsentiert Bungie auf Widow’s Court ein verwüstetes Gebiet in Europa. “Widow’s Court bringt den Kampf in eine Todeszone in Europa, ein thematisch passendes Ziel für Destiny – erwartet verbranntes Glas, zerstörte Türme und wuchernde Pflanzen”, so Sony.

Zusätzlich möchte Bungie den Schmelztiegel, den PvP-Teil in Destiny, lohnenswerter machen und erhöht die Belohnungen, die jeder Spieler ab sofort bei jedem Spiel bekommt. Mit “Trials of Osiris” bringt Haus der Wölfe einen neuen Modus in den Schmelztiegel, in dem knallharte 3v3-Matches auf den Spieler warten.

Haus der Wölfe erscheint am 19. Mai.

Das denken wir:
Erhöhte Belohnungen für den Schmelztiegel machen den Modus noch interessanter.

Quelle: Sony

Kommentare

Loading…