Steam: Counter-Strike ist Spitzenreiter beim Summer Sale

Jedes Jahr aufs Neue ist der Steam Summer Sale eine große Attraktion. Spieler aus aller Welt geben ihr sauer verdientes Geld für massiv reduzierte Spiele aus. Die Seite Steamspy hat sich dazu mal angeschaut, welche Spiele denn besonders oft verkauft worden sind.

Den ersten Platz belegt eindeutig Counter-Strike: Global Offensive. Während vor dem Summer Sale gute 13 Millionen Spieler den Titel besaßen, waren es danach schon über 14 Millionen Besitzer. Insgesamt hatten beinahe 900.000 Steam-User das Spiel gekauft. Der zweite Gewinner des Summer Sales auf Steam ist der Dino-Survival-Titel ARK: Survival Evolved – den wurde nämlich auch über 400.000 Mal verkauft.

Die Umsätze sprechen ebenfalls für sich: Während das relativ günstige Counter-Strike: Global Offensive etwa 4 Millionen Dollar generierte, waren es bei ARK: Survival Evolved über 10 Millionen Dollar.

Das denken wir:
Counter-Strike ist und bleibt ein Steam-Dauerrenner.

Ein Kommentar

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…