Red Dead Redemption: Über 14 Millionen Mal ausgeliefert

Viele sagen, dieses Spiel hätte den Western in Videospielen zum Leben erweckt – die Rede ist von Rockstars Red Dead Redemption. Wie Publisher Take-Two Interactive im neuesten Aktionärsbericht verkündet, sei Red Dead Redemption inzwischen über 14 Millionen Mal ausgeliefert worden. Zusatzinhalte wie “Undead Nightmare” seien laut Take-Two ebenfalls erfolgreich gewesen.

Das Interessante an dieser Meldung: Immer wieder steht das Gerücht im Raum, dass Rockstar Games momentan an einem Nachfolger für Red Dead Redemption arbeiten könnte. Die Produktionszeit wäre ausreichend – schließlich ist Red Dead Redemption erst 2010 erschienen und somit schon fünf Jahre alt.

Es würde Sinn machen, die Aktionäre mit aktuellen Zahlen darauf vorzubereiten. Man könnte den Erfolg des Vorgängers skizzieren, um anschließend einen zweiten Teil anzukündigen. Sinn macht’s.

Das denken wir:
Ob da was kommt? Spannend!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…