Star Citizen: Chris Roberts spricht ĂĽber die neue Multicrew Demo

Wer auf Weltraumsimulationen steht, der wird höchstwahrscheinlich das neueste Projekt von Chris Roberts – Entwickler von Klassikern wie Wing Commander, Starlancer und Freelancer – mit Sicherheit schon auf dem Schirm haben.

Star Citizen heiĂźt das gute StĂĽck und es wird wohl die umfangreichste Weltraumsimulation, die es je gab. Und wenn es jemanden gibt, er so ein Projekt erfolgreich durchziehen kann, dann ist das Chris Roberts. Er hat Wing Commander entwickelt, als Produzent an coolen Filmen (Lucky Numer Slevin, Lord of War) gearbeitet und nun 85 Mio. Dollar fĂĽr die Verwirklichung svon Star Citizen.

Wir habe uns mit dem visionären Kopf getroffen, um uns mit ihm über sein neuestes Werk, die aktuelle Multicrew Demo und seine Leidenschaft für Weltraumsimulationen zu unterhalten. Was er uns zu sagen hatte, erfahrt ihr in diesem Video:

Das denken wir:
Star Citizen wird die größte und realistischste Weltraumsimulation, die es je gab. Hoffentlich müssen wir nicht zu lange darauf warten.