Duke Nukem 3D ist 20 Jahre alt: Happy Birthday Duke

Duke Nukem 3D

Am 29. Januar 1996 erschien Duke Nukem 3D als Shareware-Version und damals hatte noch niemand mit dem Erfolg des Spiels gerechnet. Bereits kurz nach dem Release war aber klar: Duke Nukem 3D ist anders, als alles, was vorher kam.

Kein anderes Spiel dieses Genres bot damals so viele Details: Man konnte pinkeln, Billard spielen und sogar in Strip Clubs gehen. Das gab es in keine anderem Spiel. Abgesehen davon f├╝hlte sich das Game einfach gut an. Jeder, der damals das Spiel gespielt hat, der wei├č, was ich meine.

Auf jeden Fall ist Duke Nukem 3D mittlerweile 20 Jahre alt und auch wenn alles was danach kam, nicht mehr so geil war: Happy Birthday Duke, du bist noch immer einer der gr├Â├čten Action-Helden in der Videospielgeschichte.

Hier ein Video, das deutlich zeigt, warum Duke Nukem 3D so gut ist:

Das denken wir:
Duke ist wie Rambo, ein Badass-Action-Held der alten Schule.

Autor

Flo

Mein Name ist Florian Aich, ich bin 29 Jahre alt und ich habe RebelGamer.de ins Leben gerufen. Ich zocke am liebsten Action-Adventures und Survival Games, bin aber im Grunde f├╝r alles offen.

Kommentar verfassen