Viele Pornhub-Besucher suchen nach Minecraft-Videos

Instagram

Die Porno-Site Pornhub veröffentlicht ja immer wieder Ă€ußerst interessante Statistiken – auch zum Thema Games. Beispielsweise, wie sich der Release von einem AAA-Titel wie Fallout 4 auf das Pornhub-User-Verhalten auswirkt. Nun hat sich die Videoplattform dem Thema Minecraft angenommen.

In einem SFW-Blog-Post, mit dem sehr treffenden Titel “Digging Deep Into Minecraft”, erklĂ€rt Pornhub, dass im letzten Jahr, die Suchanfragen nach dem Begriff “Minecraft” um ĂŒber 300 Prozent angestiegen ist.

Pornhub fĂŒhrt den Anstieg der Suchanfragen auf den Erfolg des Spiels zurĂŒck. Schließlich wurde Minecraft seit dem Release 2011 ĂŒber 70 Millionen Mal verkauft. Abgesehen davon fĂŒhrte auch eine Fake-Minecraft-Version im Mai 2015 zu einem Anstieg, da Medien wieder hĂ€ufiger ĂŒber die Block-Sim berichteten.

Nun stellt sich nur die Frage: Warum sucht man nach einem Minecraft-Porno? Auf diese Frage hat auch Pornhub keine Antwort. Aber wie aus dem Blog-Post hervorgeht, findet man tatsĂ€chlich Minecraft-Pornos auf Pornhub. Und nein, ich habe nicht danach recherchiert, daher weiß ich auch nicht, wie so ein Minecraft-Porno aussehen soll. Will ich auch nicht wissen.

Hier die Grafik zum Anstieg der Suchanfragen:

Minecraft Pornhub

Das denken wir:
Die versauten Minecraft-Spieler wieder…

.... HTML ...

Von Flo

Flo

Wenn Du es machst, dann mach es cool!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.