Remedy war zu Besuch bei Naughty Dog

Remedy

Erst kĂĽrzlich berichteten wir darĂĽber, dass Quantum Break den Gold-Status erreicht hat. Nun hat Remedy, das verantwortliche Studio, wieder Zeit fĂĽr andere Dinge.

Beispielsweise fĂĽr einen Besuch bei Naughty Dog. Ja, Remedy war zu Besuch bei den Machern von The Last of Us und Uncharted. Woher wir das wissen? Na ganz einfach, weil es Thomas Puha, Head of Remedy PR getwittert hat.

Was die Remedy-Leute dort gemacht haben, wissen wir nicht. Vielleicht haben sie sich ja nur zu einem Plausch getroffen. Vielleicht steckt aber auch mehr dahinter. Man weiĂź es nicht. Wir halten euch auf jeden Fall auf dem Laufenden.

Hier der Tweet:


Das denken wir:
Ein Spiel, das von Remedy und Naughty Dog entwickelt wird. Das wäre doch mal was.

Von Flo

Flo

Mein Name ist Florian Aich, ich bin 29 Jahre alt und ich habe RebelGamer.de ins Leben gerufen. Ich zocke am liebsten Action-Adventures und Survival Games, bin aber im Grunde fĂĽr alles offen.

Kommentar verfassen