GTA VI befindet sich in Entwicklung und spielt vielleicht in Tokio

GTA 6

Laut einem Bericht von Techradar befindet sich GTA VI bereits in Entwicklung und soll vermutlich Tokio als Spielwelt beinhalten.

Bisher waren in Grand Theft Auto hauptsächlich Städte aus den USA enthalten, aber das könnte sich mit dem neuesten Teil der Serie ändern. Das Entwicklerstudio Rockstar Games besuchte auch schon Tokio, um Fotos der Stadt zu machen und mehr über die Kultur zu erfahren. Die Reise fand zu der Zeit statt, in der GTA: Vice City veröffentlicht wurde. Außerdem sicherte sich Rockstar Games im Jahre 2003 die Rechte an GTA: Tokyo, GTA: Bogota und GTA: Sin City.

Laut Techradar befindet sich das Spiel aktuell in Entwicklung, aber der Handlungsort des Spiels sei noch nicht festgelegt. Auf eine Ankündigung des Spiels müssen wir uns höchstwahrscheinlich noch gedulden, da GTA V erst vor knapp drei Jahren erschien und die GTA-Serie in einem groben 5-Jahres-Zyklus erscheint.

AuĂźerdem rechnen wir dieses Jahr bereits mit der AnkĂĽndigung von Read Dead Redemption 2.

Das denken wir:
Ich bin mir sicher, dass sich das Spiel bereits in Entwicklung befindet. Ein Handlungsort außerhalb der USA fände ich sehr spannend und bei einem neuen GTA-Teil kann man eigentlich fast nichts falsch machen.

Quelle: Techradar

Von Mike

Mike

Mein Name ist Mike, ich bin 28 Jahre alt und komme aus Bayern. Seit meiner Jugend bin ich leidenschaftlicher Gamer und seit 2010 bei RebelGamer als Leitender Redakteur mit Herz und Blut bei der Sache.

Kommentar verfassen