Rocket League bekommt einen Basketball-Modus spendiert

Rocket League

Rocket League ist schon ein Phänomen. Wenn mich vor dem Release des Spiels jemand gefragt hätte, ob ich es für möglich halten würde, dass ein Spiel, in dem man mit ferngsteuerten Autos Fußball spielt, erfolgreich sein könnte, hätte ich womöglich verneint.

Nun gibt es Rocket League und das Spiel ist ein absoluter Erfolg. Und glücklicherweise versorgt uns Psyonix, das verantwortliche Studio, regelmäßig mit neuen Updates und Inhalten. Nun wurde verkündet, dass es demnächst einen Basketball-Modus geben wird.

In diesem Modus, der wahrscheinlich Hoops heiĂźen wird, muss man den Ball in einem etwas erhöhten Tor versenken. Im offiziellen Tweet dazu heiĂźt es “March Madness is just around the corner. Great time to tease the mode we’re working on next #RocketLeagueHoops”

Einen genauen Release-Termin gibt es zwar noch nicht, aber wie es aussieht, wird es wohl nicht mehr lange dauern, bis wir in Rocket Leage auch Basketball spielen könne. Hier der offizielle Tweet:


Das denken wir:
Echt cool, wie Psyonix die Spieler mit neuen Inhalten bei der Stange hält.

Von Flo

Flo

Mein Name ist Florian Aich, ich bin 29 Jahre alt und ich habe RebelGamer.de ins Leben gerufen. Ich zocke am liebsten Action-Adventures und Survival Games, bin aber im Grunde fĂĽr alles offen.

Kommentar verfassen