The Division: Das wurde mit dem neuen Patch verbessert

The Division ist seit an paar Tagen erhältlich und wie bei jedem Game gibt es auch bei Ubisofts neuestem AAA-Titel hier und da ein paar Probleme, die darauf warten, behoben zu werden.

Heute ging ein neuer Patch an den Start, der im Rahmen des Server-Neustarts veröffentlicht wurde. Unter anderem wurde das Balancing der Drop-Chancen von Items und Währung angepasst und das “Trained”-Waffentalent wurde ebenfalls deaktiviert, da es fĂĽr einen unfairen Vorteil in der Dark Zone sorgen könnte.

Hier sind die offiziellen Patchnotes:

  • Disabled “Trained Talent” as it could give an unfair advantage in end-game content and in the Dark Zone. Note: this Talent will still be visible on weapons but will have no effect until a further update where it will be replaced on existing weapons
  • General balancing of experience gain and drop rates for items and currency

Das denken wir:
Wir sind schon gespannt, ob es Ubisoft schafft, die Spieler von The Division auch auf lange Sicht zu motivieren. Wenn der End-Game-Content passt, dann stehen die Chancen aber ganz gut.