Zelda Wii U: Ein kleines Update

Vielleicht fragt ihr euch ja seit der Verschiebung von Zelda für die Wii U, wie es denn aktuell um den Titel steht? Schließlich hat man seit dieser Verschiebung nichts mehr darüber gehört.

In der aktuellen Ausgabe der Famitsu gibt es aber nun wieder ein kleines Lebenszeichen von Zelda Wii U. Und zwar wurde der Producer Eiji Aonuma zum Status des Spiels gefragt. Er antwortete “Busy.” Also scheint es, als würde die Entwicklung auf vollen Touren zu laufen.

Eiji Aonuma weiter: “Als wir uns in der Endphase von Skyward Sword befanden, war ich für die Charakterdialoge und den Ingame-Text verantwortlich. Und gerade ist das genauso wie damals. Ich musste erst heute am Text arbeiten.”

“Aber das Spiel hat wirklich Form angenommen und die Dinge wurden leichter. Das bedeutet, es läuft gut.”, so der Producer. Hört sich doch gut an, oder? Sobald es weitere Infos zu Zelda Wii U gibt, erfahrt ihr das natürlich umgehend bei uns.

Das denken wir:
Wir sind schon gespannt, was uns in Zelda für die Wii U erwartet. Das könnte ganz groß werden.