Horizon: Zero Dawn – Verschiebung offiziell bestätigt

Man hat es schon länger vermutet und nun hat Sony es bestätigt. PlayStation 4 – Exklusiv Titel Horizon: Zero Dawn wird nicht mehr in diesem Jahr erscheinen. Aber immerhin wurde direkt ein neues Datum genannt in Verbindung mit einem neuen Trailer. Demnach soll das Spiel am 01. März 2017 in unseren Regalen stehen.

Auch der Entwickler selber meldete sich direkt zu Wort:

“Wir ihr im Trailer sehen könnt, haben wir beschlossen, das Veröffentlichungsdatum fĂĽr Horizon: Zero Dawn auf den 01. März 2017 zu verschieben. Das war keine leichte Entscheidung – wir wissen, dass viele von euch schon seit der ersten AnkĂĽndigung des Spiels ungeduldig darauf warten. Wir möchten allerdings sicherstellen, dass die Qualität der Grafiken und des Gameplays von Horizon: Zero Dawn euren und unseren Erwartungen entspricht. Mit dem neuen Datum haben wir mehr Zeit, alle Aspekte unserer ehrgeizigen Vision fĂĽr Horizon: Zero Dawn zu verwirklichen.”

Auf der anstehenden E3 wird es eventuell noch weitere neue Infos zu Sonys Exklusivtitel geben.

Neuer Cinematic-Trailer:

Das denken wir:
Schade, aber die Vermutungen standen ja schon länger im Raum. Nun ist es offiziell. Aber lieber dauert es länger, als das es mit vielen Fehlern auf dem Markt erscheint.