Da hat sich jemand eine 200W Laser Bazooka gebaut

Der YouTuber Drake Anthony, bekannt unter dem Nick “styropyro“, hat wieder etwas gebastelt. Eine 200 Watt Laser Bazooka.

Warum? Weil er’s kann vermutlich. Drake baute das Teil aus Altmetall, Teile eines kaputten Projektors und ein paar Lithium-Polymer-Batterien. Und das Ergebnis ist ziemlich zerstörerisch. Mit dieser Laser-Bazooka lässt sich so ziemlich alles rösten.

Der Bastler betont außerdem, dass das Ding ziemlich gefährlich ist. Würde man den Strahl ins Auge bekommen, dann wäre das 33 Millionen Mal heftiger, als wenn man in die Sonne starren würde. Also: Bitte nicht nachmachen.

Wie die Laser Bazooka in Aktion aussieht, seht ihr hier:

Das denken wir:
Don’t try this at home.