Menu
in

Star Trek: Netflix sichert sich die Rechte für Deutschland

Netflix ist nicht aufzuhalten. Kaum eine Lizenz mit Rang und Namen geht am beliebten Serienanbieter vorbei. Dieses Mal dürfen sich Star Trek Fans und Science-Fiction Freunde freuen. Wie gestern bekannt gegeben wurde, wird die neue Star Trek TV Serie hierzulande über Netflix erscheinen. Und lange Warten müssen wir auch nicht, wenn es soweit ist. Wie bestätigt wurde, wird die Serie in Deutschland nur 24 Stunden nach US-Ausstrahlung gezeigt. Produziert wird die Serie von Hannibal-Mastermind Bryan Fuller.

Doch das ist nicht alles. Gegen Ende des Jahres werden auch alle bisherigen Star Trek Episoden Einzug bei Netflix finden. Angefangen bei Star Trek Enterprise mit William Shatner und Leonard Nimoy, bis hin zu Star Trek: The Next Generation, Deep Space Nine und Voyager.

Die neue Star Trek Serie wird im Januar 2017 an den Start gehen. Allzu viel bekannt ist bislang noch nicht. Weder der Cast, noch die Handlung wurde bisher verraten.

Das denken wir:
Ein weiser Schachzug. Netflix ist immer weiter auf dem Vormarsch und in meinen Augen aktuell der beste Serienanbieter. Ich bin gespannt, wie die neue Star Trek Serie wird. Diese Woche startet erst einmal Star Trek: Beyond in unseren Kinos.

Antworten