Ehemaliger Konami-Präsident Shinji Hirano arbeitet nun für Kojima Productions

Wie thekoalition.com berichtet, arbeitet der ehemalige Präsident von Konami Europe, Shinji Hirano, bereits seit einigen Wochen für Kojima Productions.

Das geht aus einem Update des LinkedIn-Profils von Shinji Hirano hervor. Er gibt an, seit November 2016 fĂĽr Kojima Productions zu arbeiten. Irgendwie interessant, dass das noch niemandem frĂĽher aufgefallen ist. Vor allem, wenn man bedenkt, wie mies die Beziehung zwischen Kojima und Konami mittlerweile zu sein scheint.

Wie auch immer. Man darf gespannt sein, was uns mit Death Stranding, dem ersten Titel von Kojima Productions, erwartet. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Das denken wir:
Mal sehen, was Kojima Productions in den kommenden Monaten so auf die Beine stellen kann.