Resident Evil 7: Der USB-Puppenfinger der Collector’s Edition sieht… komisch aus

Lange rätselten Spieler, was es mit dem Puppenfinger in der Demo von Resident Evil 7 auf sich hat. Mittlerweile wurde das Rätsel gelöst. Der Finger ist auch Teil der Collector’s Edition von Resident Evil 7 und dieser sieht irgendenwie komisch aus.

Um es mit den Worten der Kollegen von Kotaku zu sagen: Das Teil hat etwas Ähnlichkeit mit einem Penis. Wie auch immer. Ein Bild davon könnt ihr über diesen Zeilen sehen.

Aber zumindest hat der Puppennfinger eine Funktion: Man kann Daten darauf speichern. Und so sieht das dann aus, wenn das Teil in einem USB-Port steckt:

Wer also schon immer mal Daten auf einem USB-Stick speichern wollte, der aussieht, wie ein verbrannter Penis, der sollte sich ĂĽberlegen, die Collector’s Edition von Resident Evil 7 zu besorgen.

Das denken wir:
Den Finger nehmen wir trotzdem.