Resident Evil 7: Modder spielt die Demo in der Third-Person

Resident Evil 7 ist das erste Core-Game der Serie, das komplett in der Ego-Perspektive gespielt wird. Und das funktioniert ziemlich gut. Davon konnten wir uns bereits in der Demo ĂĽberzeugen.

Ein Modder namens Tom Humble hat es aber nun geschafft, die Kamera so anzupassen, dass er die Demo in der Third-Person-Ansicht spielen kann.

Und die Animationen des Charakters sehen für ein Spiel, das aus der Ego-Ansicht gespielt wird, eigentlich ziemlich gut aus. Dafür hat der Protagonist keinen Kopf. Wer wissen möchte, wie das Ganze in Aktion aussieht, der sollte sich dieses Video hier nicht entgehen lassen:

Sobald es weitere Infos zu Resident Evil 7 gibt, informieren wir euch natĂĽrlich umgehend.

Das denken wir:
Da ist uns die Ego-Ansicht wesentlich lieber.