in

Microsoft hat gerade ein ziemlich abgefahrenes VR-Spiel angekündigt

Ich spiele ja aktuell kaum noch Spiele in der virtuellen Realität. Was unter anderem auch daran liegt, dass es – zumindest meiner Meinung nach – aktuell nur wenige gute VR-Titel gibt. Microsoft hat aber nun ein ziemlich interessantes VR-Spiel namens Starship Commander angekündigt.

Was uns hier genau erwartet, lässt sich nur vermuten. Aber es sieht so aus, als würde uns das Spiel in den Pilotensessel eines Raumschiffes verfrachten, von wo aus wir ein Weltraumabenteuer erleben, in dem wir unter anderem mit Aliens kommunizieren dürfen.

Und abhängig von dem was wir sagen und wie wir uns entscheiden, schlägt die Story eine andere Richtung ein. Das verspricht zumindest der Trailer, den ihr euch hier ansehen könnt.

Und hier noch ein Video mit ein paar Hintergrundinformationen zum Spiel:

Das denken wir:
Die Idee ist auf jeden Fall sehr vielversprechend. Mal sehen, was das fertige Spiel zu bieten hat.

Kommentare

Loading…