RebelGamer.de

Nokia hat das neue 3310 vorgestellt – und Snake ist vorinstalliert

Update vom 27. Februar 2017:
Gestern hat Nokia im Rahmen des Mobile World Congress 2017 in Barcelona die Neuauflage des 3310 vorgestellt. Wie erwartet verfügt das Gerät weder über einen Touchscreen noch UMTS, LTE oder WLAN. Dafür soll der Akku 22 Stunden Telefonate aushalten und einen ganzen Monat im Standby-Modus.

Hier die weiteren Features:

So sieht das Gerät aus:

Erscheinen soll das Nokia 3310 im zweiten Quartal 2017 zu einem Preis von 50 Euro.

Originalmeldung vom 14. Februar 2017:

Das ist doch mal eine coole Nachricht: Nokia plant anscheinend eine Neuauflage des unzerstörbaren Kult-Handys Nokia 3310 neu aufzulegen.

Das Gerät soll Ende Februar – im Rahmen des Mobile World Congress – vorgestellt werden. Das Nokia 3310 kam Ende 2000 auf den Markt. Weltweit wurden rund 126 Millionen Stück des Handys verkauft. Das Highlight waren damals die hohen Akkulaufzeit und die stabilen Bauweise. Dadurch erlangte das Gerät Kult-Status.

Bisher ist über das eigentliche Gerät noch nichts bekannt. Lediglich der Preis. Dieser soll angeblich 59 US-Dollar betragen.

Am 26. Februar wissen wir mehr, denn dann wird Nokia das 3310 auf dem Mobile World Congress in Barcelona vorstellen.

Das denken wir:
Coole Sache!