Sony hat gerade das bisher beste Update f├╝r die PS4 angek├╝ndigt

Instagram

Die PS4 ist mit 50 Millionen verkauften Einheiten seit dem Launch im November 2013 aktuell die erfolgreichste Konsole. Und mittlerweile gibt es auch zahlreiche wirklich gute Games f├╝r die PS4, aber leider auch ein Problem: den Speicherplatz.

Bisher war es zwar m├Âglich, das PS4-Geh├Ąuse zu ├Âffnen und die Festplatte auszutauschen, wirklich praktikabel war das jedoch nicht. Mit dem System-Update 4.50 ├Ąndert sich das aber nun. Denn wie Sony k├╝rzlich auf dem offiziellen PlayStation Blog verk├╝ndete, erm├Âglicht es dieses Update endlich den Speicher der Konsole durch eine externe Festplatte zu erweitern. Coole Sache, oder?

Und alles was ihr daf├╝r machen m├╝sst, ist eine USB 3.0 Festplatte an die PS4 anzuschlie├čen. Schon habt ihr mehr Speicherplatz. Bisher ist noch nicht bekannt, wann genau das System-Update 4.50 ver├Âffentlicht wird, wir gehen aber davon aus, dass es in ein paar Wochen erh├Ąltlich sein wird.

Das denken wir:
Endlich. Dieses Feature war l├Ąngst ├╝berf├Ąllig.