Rocket League: Das erwartet euch im kostenlosen Modus “Dropshot”

Es gibt endlich mal wieder einen neuen Inhalt für Rocket League. Also bald. Genauer gesagt ab dem 22. März.

Dann wird der neue Modus “Dropshot” freigeschaltet, der ziemlich unterhaltsam werden könnte. in diesem Modus muss man den Ball nicht ins gegnerische Tor jagen, sondern Bodenplatten in der gegnerischen Hälfte zerstören.

Um Punkte zu erzielen, muss man dann den Ball durch die Lücken schießen. Wichtig: Der Ball hat in diesem Modus drei verschiedene Phasen, die beim Zusammenstoß mit den Autos verändert werden. Jede Phase verursacht unterschiedlich viel Schaden.

Das Ganze könnt ihr euch hier in Aktion ansehen:

Das denken wir:
Das sieht nach einem unterhaltsamen Modus aus.