Und dann war da noch der Ex-Marine, der sich für Tony Stark hält und einen “Iron Man”-Jet-Anzug baut

Diese Geschichte ist ziemlich kurios: Da gibt es einen Ex-Marine, der sich einen “Iron Man”-Jet-Anzug gebaut hat. Das Video dazu hat er am 1. April hochgeladen. Jetzt denkt jeder, dass das Ganze ein Scherz ist.

Dabei möchte der britische Unternehmer Richard Browning mit seiner Firma Gravity Industries die Zukunft des bemannten Fluges revolutionieren. Und wie es scheint, ist der “Iron Man”-Jet-Anzug, den Richard Browning entwickelt hat, kein Scherz.

Gebaut hat Richard den Anzug mithilfe von sechs Miniatur-Jet-Triebwerken. Und wie er die ersten Flugversuche unternimmt, könnt ihr euch hier ansehen. Beeindruckend.

Das denken wir:
Sieht etwas unpraktisch aus. Trotzdem ist dieser Anzug ziemlich cool.