Nintendo entwickelt angeblich gerade das erste Zelda-Spiel fĂĽr Smartphones

Nach Pokémon, Fire Emblem und Super Mario scheint nun die nächste Nintendo-Marke den Weg aufs Smartphone zu finden. Angeblich arbeitet Nintendo gerade an einem Zelda-Handyspiel.

Das berichtet zumindest das “Wall Street Journal“. Laut nicht näher genannten Quellen soll noch in diesem Jahr “Animal Crossing” fĂĽr Smartphones erscheinen und danach folgt anscheinend ein Zelda-Spiel.

Und auch wenn diese Infos noch nicht offiziell sind, klingt das alles jedoch sehr plausibel. Es ist ja kein Geheimnis, dass Ninteno stärker auf Smartphones vertreten sein möchte. Und nach Pokémon und Super Mario ist der nächste logische Schritt eben Zelda.

Sobald es weitere Infos dazu gibt, erfahrt ihr das natĂĽrlich umgehend bei uns.

Das denken wir:
Das wäre irgendwie ungewöhnlich. Aber Zeiten ändern sich eben.