Star Wars Battlefront 2: Entwickler ├Ąu├čert sich zum Umfang des Spiels

Vor einigen Wochen k├╝ndigte EA den hei├čerwarteten Titel Star Wars Battlefront 2 an. Diese Ank├╝ndigung stie├č zuerst jedoch auf gemischte Gef├╝hle. Der Grund daf├╝r ist, dass viele Spieler vom ersten Teil entt├Ąuscht waren und er die hohen Erwartungen nicht vollends erf├╝llen konnte. Doch bereits als EA eine Kampagne zum zweiten Battlefront Ableger angek├╝ndigt hat, wurden viele Spieler hellh├Ârig. Schlie├člich war das Fehlen der Kampagne einer der gr├Â├čten Kritikpunkte.

Nun hat sich EA Chief Executive Officer Andrew Wilson erstmals zum Umfang des Spiels ge├Ąu├čert. Demnach soll es zu Release rund dreimal so viel Umfang geben, wie im Vorg├Ąnger. Erg├Ąnzend dazu sind nat├╝rlich eine Reihe an downloadbaren Zusatzinhalten geplant. Dieses Mal sollte es also am Umfang des Spiels nicht mangeln.

Das denken wir:
Der erste Teil war mit allen Erweiterungen am Ende ein rundes Spiel. Ich versp├╝re eine gewisse Vorfreude gegen├╝ber Battlefront 2. Insbesonders auf die Kampagne freue ich mich sehr.