Die ersten Szenen aus Marvels “Black Panther” sind da

Wenn es einen Superhelden gibt, den ich gerade so gar nicht auf dem Schirm habe, dann ist das Black Panther. Aber ziemlich viele Fans scheinen sich schon lange eine Kinoumsetzung zu wĂĽnschen.

Und Marvel hat die Gebete der Fans erhört und einen “Black Panther”-Streifen am Start, der am 16. Februar 2018 in den Kinos anlaufen soll. Und darum geht es: Nachdem der Vater von T’Challa (Chadwick Boseman) bei einem Bombenanschlag getötet wurde, wird er neuer König von Wakanda – dem technisch fortschrittlichsten Land der Erde. Aber als ein alter Feind auftaucht, steht T’Challas Platz als König auf dem Spiel. Black Panther wird in einen Konflikt hineingezogen und das Schicksal der ganzen Welt steht auf dem Spiel.

Nun wurde der erste Trailer zum Film veröffentlicht, der einen ziemlich guten (wenn auch nicht phänomenalen) Eindruck macht. Here you go:

Das denken wir:
Das sieht doch schon mal ganz gut aus. Mal abwarten, ob Black Panther gegen die hochkarätige Superhelden-Konkurrenz anstinken kann.