Es gibt neue Gerüchte zum kommenden “Star Wars”-Spiel von Visceral Games

Es gibt neue Gerüchte zum kommenden “Star Wars”-Spiel von Visceral Games. Hier handelt es sich um einen Third-Person-Action-Titel, zu dem es bisher kaum Informationen gab.

Ihr wisst nicht, von welchem Spiel ich Rede? Kein Problem. Hier ein paar Szenen aus einer sehr frühen Version des Spiels:

Die Seite Making Star Wars berichtet darüber, dass der Schauspieler Todd Stashwick (“12 Monkeys”, “Supernatural”) die Hauptrolle spielt. Und zwar einen Charakter namens Dodger, der vor der Einberufung in die imperialen Streitkräfte geflohen ist,

Seitdem steht Dodger auf der Fahndungsliste des Imperiums. Durch einen Auftrag, den er von Jabba the Hutt bekommt, möchte er möglichst viel Kohle verdienen, um sich so von der Fahndungsliste freikaufen zu können.

Aus dem Bericht geht auch hervor, dass der Held anscheinend mit einem Peitschen-Greifhaken und einem Blaster ausgerüstet ist.

Ob diese Infos stimmen, ist nicht bekannt. Aber sobald es weitere Neuigkeiten zum Spiel gibt, erfahrt ihr das natürlich wie immer bei uns.

Das denken wir:
Wenn die Macher von Deadspace ein “Star Wars”-Spiel machen, dann könnte das richtig gut werden. Wir sind gespannt.