Twitch bietet demnächst mobiles Streamen via iOS und Android an

Twitch breitet wieder mal sein Repertoire aus. Demnächst soll es möglich sein via Smartphone von unterwegs zu streamen. Die Funktion steht für iOS und Android zur Verfügung. Doch Twitch plant noch weitere Neuerungen. SO verspricht man ein besseres Design, einen• Darkmode und mehr.

Die genaue Ăśbersicht des kommenden Twitch-Updates seht ihr hier:

• Navigationsleisten – Zentrale Anlaufstelle fĂĽr Funktionen wie Live, Pulse und Suchen fĂĽr einfachen Zugriff auf alle Inhalte
• Pulse – Twitchs neuer Empfehlungsdienst und Informations-Feed zur Entdeckung neuer Inhalte
• Swipen – Durch einfaches Swipen schnell neue Videos auswählen, zu vorherigen Streams zurĂĽckkehren, auf Playlists zugreifen und vieles mehr
• Playlists – Eine Zusammenstellung von Inhalten, die durch einen Swipe nach unten einfach zugänglich sind
• Mobiles Streaming – Ermöglicht das direkte Streamen von der Smartphone-Kamera auf den eigenen Kanal, ohne auf andere Apps ausweichen zu mĂĽssen
• Sprach-Rangliste – Ein Liste der beliebtesten Streams unter Nutzern einer bestimmten Region bzw. Sprache
• Dark Mode – Ein umgekehrtes Farbschema fĂĽr das etwas andere Streaming-Erlebnis
• Mitteilungen – Nutzer erhalten Benachrichtigungen auf ihren mobilen Geräten nun auf die gleiche Weise wie im Web

Das denken wir:
Ich finde es cool, dass Twitch die Option bietet. Für einige Titel könnte das sogar interessant sein.