gamescom: Die Rocket Beans √ľbernehmen gamescom TV!

In weniger als vier Wochen √∂ffnet die Weltgr√∂√üte Videospiele-Messe erneut ihre Tore. Vom 22. bis 26. August pilgern die Gamer zum neunten Jahr in Folge nach K√∂ln. Doch auch die Spieler, die nicht am Event teilnehmen k√∂nnen, sollen nat√ľrlich mit den aktuellsten Neuigkeiten der Gaming-Branche versorgt werden. Deshalb gibt es das hauseigene Format gamescom TV.

W√§hrend die Folgen im letzten Jahr noch vom PietSmiet-Team moderiert wurden, √ľbernimmt diese Aufgabe nun Rocket Beans TV. Insgesamt stehen sieben Episoden auf dem Plan. Dazu z√§hlen auch Berichte √ľber das gamescom City Festival, die Auftritte auf der “Social Media Stage” in Halle 10.1 und den Cosplay Contest.

Au√üerdem hat es sich das 40 Mann starke Team der Bohnen zum Ziel gesetzt, jeden Tag neun Stunden live vom Messegel√§nde zu senden. Und zwar w√§hrend der kompletten Dauer der Messe – inklusive dem Tag f√ľr Fachbesucher und Presse. Zudem steht eine spezielle gamescom-Episode von “Game Two” auf dem Plan. Die Beitr√§ge k√∂nnt ihr euch bei Youtube, Twitch und Waipu.tv anschauen.

Die Rocket Beans entsenden Daniel Budiman (“Budi”), zusammen mit Peter Smits (“PietSmiet”) und Florian Mundt (“LeFloid”), zur “Wahlkampf-Arena”. Dort soll zum Auftakt des gamescom Congress 2017 eine Fragerunde stattfinden. Generalsekret√§re und Bundesgesch√§ftsf√ľhrer von f√ľnf Parteien stellen sich in der Arena den Fragen der Youtuber.

Wie bereits im Vorjahr haben die Rocket Beans ihre Zelte auf dem Stand der Handelskette Expert in Halle 10.1 aufgeschlagen. Das gläserne Studio gewährt den Besuchern erneut einen Blick hinter die Kulissen des Senders. Außerdem besteht dort die Chance auf Daniel Budiman, Etienne Gardé, Nils Bomhof und Simon Krätschmer zu treffen.

Zus√§tzlich betreiben die raketengetriebenen H√ľlsenfr√ľchte in Halle 5.2 einen Fanartikel-Stand innerhalb der “Fanshop Arena”. Doch auch Autogrammstunden mit den Moderatoren sollen dort stattfinden. Allerdings stehen die Konkreten Termine erst kurz vor Beginn der gamescom fest.

Das denken wir:
Mit Rocket Beans TV holt sich die gamescom einen guten Partner f√ľr den hauseigenen Sender!