Ready Player One: Erster Trailer veröffentlicht

Auf der diesjÀhrigen Comic Con in San Diego zeigte Steven Spielberg den ersten Trailer von seinem neusten Meisterwerk: Ready Player One. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Sci-Fi-Roman des Autors Ernest Cline. Den Trailer der Comic Con findet ihr, wie immer, am Ende der News.

Wir schreiben das Jahr 2044. Der Wohnraum in den GroßstĂ€dten ist unbezahlbar. Deshalb verschlĂ€gt es immer mehr Menschen in die Trailerparks außerhalb der Stadt. Allerdings wirkt alles etwas dystopisch, denn die WohnwĂ€gen stapeln sich in schwindelerregende Höhen. Der Jugendliche Wade Watts, gespielt von Tye Sheridan, wĂ€chst in einem dieser Trailerparks am Stadtrand von Oklahoma City auf. Allerdings kann er, so wie viele andere auch, nichts mit dieser bedrĂŒckenden RealitĂ€t anfangen. Aus diesem Grund zieht es die Menschen immer wieder in die
perfekte virtuelle RealitĂ€t – die OASIS (Ontologically Anthropocentric Sensory Immersive Simulation).

Doch als Wade im Spiel einen versteckten Hinweis findet, gerĂ€t sein Leben außer Kontrolle. Denn dieser Hinweis stammt von niemand geringerem als James Halliday – dem verstorbenen Schöpfer der Online-Abenteuerwelt. Halliday verspricht sein Erbe demjenigen, der sein RĂ€tsel zuerst löst. Allerdings wird Wade durch seine Entdeckung berĂŒhmt und gerĂ€t in das Visier eines Killerkommandos – in beiden Welten.

Neben Tye Sheridan kann Ready Player One noch mit anderen bekannten Schauspielern aufwarten. Zum Beispiel Ben Mendelsohn (Star Wars: Rogue One), T. J. Miller (Deadpool) und Simon Pegg (Shaun of the Dead). Geplanter Kino-Start ist der 5. April 2018.

Das denken wir:
Ready Player One war ein fantastisches Buch! Hoffentlich kommt der Film auch nur annÀhernd an das Buch ran.