in

Zelda: Breath of the Wild – Modder areiten gerade an einem Multiplayer-Modus für die CEMU-Version

Wir berichteten ja schon ab und an über die CEMU-Version von Zelda: Breath of the Wild. Und Modder scheinen nicht müde zu werden, diese Emulator-Version zu erweitern.

Nun arbeiten sie sogar schon an einem Multiplayer-Modus für Breath of the Wild. So sollen zwei Spieler lokal miteinander zocken können. Dazu haben die Entwickler “einfach” die Position eines NPCs verändert und ihm einen Link-Skin verpasst. Diesen kann dann Spieler 2 steuern. So zumindest der Plan. Einen ersten Screenshot aus der Modifikation findet ihr über diesen Zeilen.

Es wird aber wohl ungefähr ein Jahr dauern, bis die Mod fertiggestellt wird.

Sobald es weitere Neuigkeiten zu Zelda: Breath of the Wild gibt, erfahrt ihr das wie immer bei uns.

Das denken wir:
Schade, dass es in Zelda: Breath of the Wild standardmäßig keinen Multiplayer-Modus gibt.

Quelle: dsogaming.com

Kommentare

Loading…