in

Mission Impossible 6: Video zeigt, wie sich der 55-jährige Tom Cruise bei einem beeindruckenden Stunt verletzt

Ob man Tom Cruise nun mag oder nicht, es ist auf jeden Fall beeindruckend zu sehen, dass er mit seinen 55 Jahren noch immer die meisten Stunts in seinen Filmen ohne Double durchzieht.

Erst vor einigen Wochen berichteten wir über einen ziemlich abgefahrenen Zero-G-Stunt, den Cruise mit seinem Team für “Die Mumie” gedreht hat. Nun ist ein Clip im Netz gelandet, der Cruise bei einem Stunt für den kommenden Film “Mission Impossible 6” zeigt.

Für diesen Stunt sprang Tom Cruise von einem Haus auf ein anderes. Dabei krachte er jedoch gegen die Hauswand und verletzte sich dabei. Hier der Clip:

Bleibt nur zu hoffen, dass die Verletzungen nicht zu schlimm sind. Sobald es weitere Infos zu “Mission Impossible 6” gibt, erfahrt ihr das natürlich bei uns.

Das denken wir:
Wirklich beeindruckend, dass Tom Cruise die meistens Stunts noch immer ohne Double durchzieht.

Kommentare

Loading…