Paranormal Activity: The Lost Soul – Ab sofort fĂĽr PlayStation VR erhältlich

Bereits vor ĂĽber einem Jahr berichteten wir ĂĽber Paranormal Activity: The Lost Soul, welches fĂĽr die gängigen VR-Plattformen erscheinen soll. Anfangs erschien der Titel fĂĽr die HTC Vive – seit Juni 2017 gibt es das Spiel auch fĂĽr die Oculus Rift. Und nun ist endlich die PlayStation VR-Version an der Reihe. Diese ist ab sofort im PlayStation Store erhältlich.

In Paranormal Activity: The Lost Soul kommt eine eigens entwickelte Room Scale-Technologie zum Einsatz. Zudem setzen die Entwickler auf ein immersives Bewegungs-Rollenspiel-System mit dem Namen IMRS. Dadurch könnt ihr euch frei in der Umgebung bewegen.

Nachdem ihr das Tutorial absolviert habt, seid ihr auf euch alleine gestellt. Die Jungs und Mädels vom Entwicklerstudio VRWERX verzichten auf sämtliche Bildschirmanweisungen und HUD-Elemente. Einzig eine Taschenlampe steht euch zur Verfügung.

Die Geschichte von Paranormal Activity: The Lost Soul basiert auf der Story der gleichnamigen und beliebten Film-Franchise. Allerdings wurde fĂĽr den Spiele-Ableger alles von Grund auf fĂĽr die VR-Technik entwickelt. Ihr erkundet ein ruhiges, durchschnittliches Haus welches in einem Wald zu stehen scheint. Doch bereits nach kurzer Zeit stellt ihr fest, dass ihr nicht alleine im Haus seid. Vom Terror verfolgt beginnt ein Rennen um Leben und Tod. Die Entwickler liefern eine immersive Spielerfahrung, die euch den Verstand kosten soll.

Paranormal Activity: The Lost Soul ist ab sofort im PlayStation Store erhältlich. Der Download schlägt mit 39,99€ zu Buche. Jedoch erhalten PlayStation Plus-Besitzer ganze 10€ Rabatt.

Das denken wir:
Vor Allem die ersten Paranormal Activity-Filme fand ich klasse! Vielleicht wird ja auch Paranormal Activity: The Lost Soul seinen Weg auf meine Konsole finden.