Creative Director von Battleborn mit scheinbar wichtiger Rolle bei Borderlands 3

Randy Varnell, der Creative Director von Battleborn, hat sich zu seiner Zukunft geäußert. Nachdem Battleborn ja offiziell demnächst zu Grabe getragen wird, widmet er sich einer neuen wichtigen Aufgabe. Und zwar soll er eine signifikante Rolle einnehmen bei einem bisher unangekündigtem Projekt. Schon länger teasert Gearbox dieses “Von Fans gewollte Projekt” an, sodass sich eigentlich alle einig sind, dass es sich um Borderlands 3 handelt. Auch wenn der Name noch nicht offiziell genannt wurde.

Eventuell schreitet die Entwicklung nun nach dem Fallen lassen von Battleborn ja schneller voran. Aktuell arbeiten laut Varnells Aussage rund 90% der Mitarbeiter von Gearbox an diesem Projekt. Zudem ließ Gearbox kürzlich auf der PAX verlauten, dass das Projekt einen großen Sprung nach vorne machen wird. Wir dürfen also gespannt sein, wann es etwas offizielles dazu zu hören gibt.

Das denken wir:
Ich hoffe ja sehr, dass bald eine offizielle Ankündigung folgt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…