Destiny 2: Bungie entfernt Hass-Symbol auf Armschienen

So wie es aussieht, ist irgendwie ein Hass-Symbol in Destiny 2 gelandet. Es ist auf den Armschienen “Road Complex AA1” zu sehen. Auf dieser Ausrüstung sieht man das besagte Symbol (siehe Bild oben).

Dieser ähnelt sehr stark dem Zeichen der “KEK“, einer „alt-right“-Bewegung in den USA. Das Zeichen der satirischen Bewegung ist ein Froschwesen mit Trump-Frisur. Entstanden ist das Ganze anscheinend im Forum „4chan“.

Hier der Tweet von Bungie zum Thema:

Mit anderen Worten: Das Symbol wird bald entfernt. Wie es ins Spiel gelangt ist, ist bisher nicht bekannt.

Sobald es weitere Infos zu Destiny 2 gibt, erfahrt ihr das wie immer bei uns.

Das denken wir:
Gut, dass Bungie schnell handelt. Wie das Symbol den Weg ins Spiel gefunden hat, werden wir aber wohl nie erfahren.

Loading…