Rockstar Games kündigt L.A. Noire für PS4, Xbox One, Switch und HTC Vive an

Coole Sache: Rockstar Games hat L.A. Noire für PS4, Xbox One, Switch und HTC Vive angekündigt.

Was? Ihr erinnert ihr euch nicht an L.A. Noire? Dann habt ihr wirklich etwas verpasst. Urpsrünglich erschien der Titel 2011 für PC, PS3 und Xbox 360. In diesem Spiel übernehmt ihr die Rolle des Polizeibeamten Cole Phelps, der im Los Angeles der 50er Jahre eine Reihe von Fällen lösen muss, die von echten Verbrechen inspiriert wurden.

Falls ihr L.A. Noire also bisher noch nicht gezockt habt, solltet ihr das unbedingt nachholen. Besonders cool: Besitzer einer HTC Vive dürfen sich über einen neu entwickelten Virtual-Reality-Modus freuen, der sieben der Kriminalfälle umfasst.

Sobald es weitere Infos zur Neuauflage von L.A. Noire gibt, erfahrt ihr das wie immer bei uns.

Das denken wir:
L.A. Noire ist großartig. Wer das Spiel bisher verpasst hat, sollte die Chance nun unbedingt nutzen.