in

Tomb Raider: Erster Trailer mit Alicia Vikander

Bereits gestern wurde der Welt erstes Bewegtbild zum neuen “Tomb Raider”-Film in Form eines kurzen Teasers veröffentlicht. Zusätzlich gab es auch gleich das erste Filmplakat zu sehen. Dieses sorgte bei Fans für viel Spott und Hohn, vor allem durch die eigenartige Körperhaltung der durch Alicia Vikander dargestellten Protagonistin, welches reichlich Inspiration für jede Menge Memes auf den verschiedensten Social-Media-Kanälen gab. 

Heute folgte auch gleich der erste, vollwertiger Trailer zu dem Reboot. Der von Roar Uthaug inszenierte Film soll am 15 März 2018 die deutschen Kinos unsicher machen. Videospielfans warten nun schon eine Ewigkeit auf eine gute Spiele-Adaption, zwar war die Verfilmung zu Assassins Creed kein absoluter Fehlschlag, doch von einem guten Film blieb diese, wie viele seiner Vorgänger, leider meilenweit entfernt. Der Film orientiert sich stark am 2013 von Square Enix veröffentlichten Reboot und wird sich ebenfalls an den Anfängen Lara Crofts Karriere orientieren, rund um den Wunsch aus dem Schatten ihres Vaters zu treten und ihre eigenen Abenteurer zu erleben. Das kann, im aktuell schwach bestückten Abenteuergenre angesiedelt, sicherlich sehr viel Anklang finden. Dafür muss jedoch das Drehbuch und die Inszenierung stimmen.

Den Trailer findet ihr hier.

Das denken wir:
Bereits Anfang 2000 gab es zwei Adaptionen mit Angelina Jolie in der Hauptrolle. Seitdem hat sich viel getan und der Charakter Lara Croft hat sich stark gewandelt, da wird es Zeit für eine moderne Version auf der großen Leinwand. Wir bleiben gespannt!

Kommentare

Loading…