Das Future of Life Institute warnt: Killer-Drohnen werden unser Ende sein

Das Future of Life Institute (eine KI-Watchdog-Organisation, die sich durch ihre Kampagne gegen Killer-Roboter einen Namen gemacht hat) veröffentlichte einen alptraumhaften Kurzfilm, der eine Zukunft vorstellt, in der intelligente Drohnen töten.

“Slaughterbots” soll unser Bewusstsein schärfen und auf die Gefahren autonomer Waffen aufmerksam machen. Ähnlich wie die Serie “Black Mirror”. Im Film steht ein Mann auf einer großen Bühne und schwärmt von der Technologie der Zukunft und was diese alles kann. Das Ganze erinnert an eine typische Keynote von Google oder Apple.

Nur, dass auf der Bühne kein neues Smartphone vorgestellt wird, sondern eine Mini-Drohne, die Menschen tötet. Das Unheimlichste: Die Technologie, die man für solche Mini-Drohnen benötigt, existiert bereits. Es ist an der Zeit zu handeln.

Das denken wir:
Ein echtes Horrorszenario. Hoffentlich bleibt diese Vorstellung Fiktion.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…