RebelGamer.de

Super Mario Odyssey hat sich den Holy Sh*t Award redlich verdient

Ganz ehrlich: Ich war nie der große Fan von Super Mario. Klar habe ich die Klassiker gerne gezockt, aber alles, was nach Super Mario 64 kam, hat mich nicht sonderlich interessiert.

Mit Super Mario Odyssey hat sich das jedoch geändert. Das Spiel beinhaltet einfach so viel tolle Ideen, die genial umgesetzt sind, dass man gar nicht anders kann, als den neuesten Ableger der Serie zu lieben.

An jeder Ecke und mit jedem Charakterwechsel fühlt sich das Spiel frisch an und Nintendo bietet (trotz der vergleichsweisen kleinen Stages) genügend spielerischen Freiraum. Das findet auch der YouTuber Dunkey, der ein tolles Video zum Spiel ins Netz geblasen hat.

Er zeigt das Spiel von seinen schönsten Seiten – nämlich von allen. Und das ist äußerst unterhaltsam. Aber seht am besten selbst:

Das denken wir:
Super Mario Odyssey ist einfach ein geniales Game. Punkt.