“The Midnight Man”: Wenn der Midnight Man kommt, dann werden deine schlimmsten Albträume wahr (Trailer)

Kürzlich bin ich auf einen Trailer zum Horrofilm “The Midnight Man” gestoßen, den ich euch nicht vorenthalten möchte. Für den Film ist der Regisseur Travis Nicholas Zariwny verantwortlich, der auch beim Remake von “Cabin Fever” Regie führte.

Zusammen mit den “Cabin Fever”-Produzenten Cassian Elwes und Frankie Lindquist bringt er nun den Midnight Man auf die Leinwand. Die Geschichte beruht auf dem alten Ritual “The Midnight Game”.

Alex (Gabrielle Haugh) ist ein typisches junges Mädchen, das bei ihrer kranken Großmutter Anna (Lin Shaye) lebt. Während sie den Dachboden durchsucht, findet Alex Hinweise auf ein Spiel, das richtig gespielt den Midnight Man (Kyle Strauts) erweckt, ein böses Wesen, das Albträume wahr werden lässt.

Zunächst denken Alex und ihre Freunde, dass das Spiel harmloser Spaß sei. Und das ist es auch, bis der Midnight Man tatsächlicht kommt, um zu spielen. Als Dr. Goodberry (Robert Englund) zum Haus kommt, um nach Anna zu sehen, kann er die Anwesenheit des Midnight Mans spüren und warnt die Kinder: Wenn der Midnight Man zum Spielen kommt, dann kommt er, um zu gewinnen. Und der Preis ist der Tod.

Hier der Trailer.

Das denken wir:
Der Trailer macht Lust auf mehr. Der Film wird auf jeden Fall sehr unheimlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…