Und dann war da der Spieler, der in Assassin’s Creed Origins einen Kriegselefanten totgeprügelt hat – mit bloßen Händen

Wenn fanatische Fans in einem Spiel alles erledigt haben, was es zu erledigen gibt, dann denken sie sich einfach eigene Challanges aus.

Der YouTuber “SPGamer” hat es sich beispielsweise in Assassin’s Creed Origins zur Aufgabe gemacht, einen Kriegselefanten totzuprügeln – mit bloßen Händen.

Ich nehme es vorweg: Er hat es geschafft. Das Ganze wurde natürlich auf Video festgehalten. Hier könnt ihr euch den absurden Kampf ansehen. Es lohnt sich. Irgendwie.

Das denken wir:
Das ist verrückt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…