“Akte X”: Alien-Prank in New York

Im Januar dürfen wir uns über zehn neue Folgen “Akte X” freuen. Und um schon jetzt auf den Start der neuen Staffel aufmerksam zu machen, hat FOX bei der Marketingagentur Thinkmodo einen Alien-Prank in Auftrag gegeben.

Dafür wurden Zeitungskästen mit Robo-Aliens präpariert und in New York aufgestellt. Damit wurden dann ahnungslose Passanten erschreckt.

Das Ganze wurde natürlich mit versteckten Kameras aufgenommen. Und das Ergebnis könnt ihr euch hier ansehen:

Das denken wir:
Eine witzige Aktion. Mal sehen, was die neue Staffel so zu bieten hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…